Übersetzung made in China

Vorweihnachtszeit – Geschenkezeit…

Geschenkezeit...
Geschenkezeit…

Einen lieben Menschen beschenke ich mit einer Lupenleuchte. Das ist im Wesentlichen eine Schreibtischlampe oder Leselampe, in die ein Vergrößerungsglas integriert ist, das man nutzen kann, wenn ein kleiner Deckel oben auf dem Lampenkopf weggeklappt wird. Auf dem Karton steht „Made in China“. So weit so gut. Beim Auspacken stelle ich fest, dass der Lampenkopf sich nicht drehen läßt (später wird klar, dass man dazu nur etwas mehr Kraft aufwenden muss). Also nehme ich die Bedienungsanleitung zur Hand – und bin fasziniert.Ein gutes Produkt, aber die Anleitung...?

Gebrauchsanweisung:

  1. Verbinden Sie die Lampe auf einem elektrischen Fang. (Sie hat nur Steckdosen, oje…)
  2. Zünden Sie die Lampe An, den Schalter auf die Position I stellend. (Nach dem Motto: Auspacken, Anzünden, Geht nicht?)
  3. Orientieren die Lampe durch das weiche Beabsichtigen mit dieser Wirkung auf den artikulierten Fuß. (Das kriegt sie hoffentlich hin, vor allem das weiche Beabsichtigen…)
  4. Erheben die Motorhaube, um das Vergrößerungsglas zu verwenden. (Aha. Also kann sie die Lampe nur in der Garage nutzen; und die Nähmaschine stellt sie in den Motorraum ihres Autos.)

WIE MAN DIE ZWIEBEL ÄNDERT: (Wunderhübsch! Aber ihre Tulpen- oder sonstigen Zwiebeln wird sie wohl nicht so behandeln)

  1. Trennen Sie die Lampe der elektrischen Verriegelung.
  2. Schrauben Sie die 5 Schrauben um das Vergrößerungsglas ab und nehmen Sie die transparente PlastikPartei weg (A). (Von der Plastik-Partei habe ich noch nie gehört, treten die zur nächsten Bundestagswahl an?)
  3. Nehmen Sie den elektrischen Keil weg (B) und trennen Sie die Blase mit Umsicht (C). (Sehr gut, ich finde auch, dass jedwedes Trennen der Blase oder sonstiger Organe mit Umsicht zu erfolgen hat…)
  4. herauf die neue Blase,an anzuschließen verzögert den metallischen Keil und zur Re-Schraube an den 5 Schrauben. (Aha. Das ist kryptisch, aber auch egal, denn wir erinnern uns: als zweiten Schritt der Inbetriebnahme wurde die Lampe angezündet…)

BIRNE ART: G10Q 12W – AC 220 – 240 W 50 Hz

DIESES IST NICHT EIN SPIELZEUG. AUS DER REICHWEITE DER KINDER UND DER HAUSTIERE HERAUS KONSERVIEREN.

VORSICHT: Sie sollten nicht aus diesem Apparat mit Ihrer inländischen Vergeudung werfen.(Meine absolute Lieblingsstelle! Werfen Sie nicht mit Ihrer inländischen Vergeudung, jawoll!)  Eine spezifische Ansammlung für diese Art des elektrischen Produktes wird durch Ihre Stadt, Sie muß Informationen in ihrem Rathaus beginnen, um zu wissen aufgestellt, wo diese Aufstellungsorte lokalisiert werden. (Auf ins Rathaus!) in der Tat enthalten elektrische und elektronische Produkte gefährliche Substanzen, die schädliche Effekte auf dem Klima oder der schädlichen Gesundheit haben und aufbereitet werden müssen. Dieses Symbol zeigt an, daß die elektrischen und elektronischen Bauelemente das Thema einer vorgewählten Ansammlung sind (dargestellt durch einen Mülleimer mit den Rädern abgehalten mit einem Kreuz). (Ich schlage vor, man wendet sich doch vertrauensvoll an einen der freundlichen Mitarbeiter des örtlichen Wertstoffhofes, damit nichts schiefgeht…)

Übersetzung made in China
Übersetzung made in China

Der Unterhaltungswert dieses literarischen Textes war und ist hoch. Allerdings handelt es sich um ein Produkt, dass in der Handhabung denkbar einfach ist: Stecker rein, einschalten, Deckel wegklappen, fertig. Nicht auszudenken, was passiert, wenn man auf ein derart krauses Geschreibsel tatsächlich angewiesen ist, um eventuell einzelne Komponenten zusammenzubauen oder beispielsweise in einem Radio Sender zu programmieren etc.

Wenn es also verständlich, richtig und lesbar sein soll, dann reicht es nicht, Texte einfach durch einen „Translator“ zu jagen, dann sollte man schon die Profis ranlassen.

Ich werde berichten, wie die Lampe letztendlich genutzt wird, ob unter der Motorhaube oder doch im Nähzimmer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.